Neue Formate im Bereich Retail mit Imoons Lichtdesign

Neue Formate im Bereich Retail mit Imoons Lichtdesign

Die Retail-Sparte erlebt derzeit eine kontinuerliche und konstante Entwicklung wegen zahlreicher Faktoren, u.a. digitalen Wandels und Nachhaltigkeit. In diesem Sinne zählt der Lebensmittelhandel zu den am stärksten betroffenen Sektoren und muss diesen Paradigmenwechsel mit wirksamen Initiativen und Taten bewältigen. Dabei werden sowohl Verkaufsmodelle, als auch die Interaktion mit den Verbrauchern und die Rentabilität selbst der Marken revolutioniert.

In einem immer schärferen Wettbewerb, macht sich Imoon, als führender internationaler Player für die Beleuchtung im Lebensmittel- und Modeeinzelhandel, zum Vermittler der neuesten Trends, mit einer innovativen Mentalität. Hier sind Nachhaltigkeit, Kundenanpassung und Optimisierung Schlüsselfaktoren für die Entwicklung neuer exklusiver Konzepte und die Renovierung der existierenden Stores.

In Deutschland hat Imoon viele interessante Projekte entwickelt, und wichtige Fachhändler und Supermarktketten, wie etwa Inkoop, ZooRoyal, Edeka, Rewe, Marktkauf und Selgros, haben sich schon auf die Expertise des italienischen Unternehmens verlassen.

Pressemitteilung

IMOON AT HOST 2023 WITH TECNOARREDAMENTI

IMOON AT HOST 2023 WITH TECNOARREDAMENTI

Imoon will be present at HOST, the international fair dedicated to catering and hospitality which will be held in Milan, at Rho-Fiera, from 13 to 17 October 2023.

Imoon will participate as a lighting partner of Tecnoarredamenti, which will present FUTURE FOOD, a new business concept – and will do so by lighting the stand with KRIOS projectors and special LEDs.

Appointment, therefore, at HOST, with Tecnoarredamenti, stand M47 P48, Hall 1.

VENERE projector is renewed

VENERE projector is renewed

Our commitment to excellence is reflected in the restyling of the ‚Venere‘ projector. The new design, created by Architect Alessandro Canepa, emphasizes the concepts of interconnection and reciprocity among its parts, seamlessly blending functionality and design. It encompasses the three main elements of the projector: the headlight, the arm, and the driver box.

Headlight: Harmonious lines
The restyling aims to bring a formal renewal with smooth lines while preserving the product’s recognizability and performance. A distinctive visual and shaping element has been introduced across the different parts—a unique double-step section—to connect and unify the individual components.

Arm: High Flexibility and Perfect Balance
The arm has been completely redesigned to seamlessly integrate with the lighting unit, following its profile with grace and sophistication. This new design offers extraordinary flexibility of movement, allowing the projector to adapt perfectly to any environment. Each position is now accompanied by impeccable balance, providing optimal illumination in every scenario.

Driver Box: Compact Design and Reduced Visual Impact
The driver box has been positioned vertically, featuring a slightly rounded line and an inclined profile that harmonizes with the design of the arm and headlight. This attention to detail gives the projector a compact, lightweight, and elegant appearance, significantly reducing the overall visual impact. Even the cover cap has undergone a new design, maintaining aesthetic balance in line with the rest of the projector.

The inspiration drawn from the etymology of the product name aims to represent our commitment to creating products that connect emotions and experiences.

Discover the new Venere Pro P here.“

Plug-in-System für den Lebensmittel und Modeeinzelhandel

Plug-in-System für den Lebensmittel und Modeeinzelhandel

LICHT+LEUCHTEN
25 Juni 2023

Einer der Haupttrends und Veränderungen, die die Entwicklung des Einzelhandels prägen, ist die Notwendigkeit von Flexibilität, die sich in Bezug auf die Beleuchtung in der Forderung widerspiegelt, das Layout ändern zu können, ohne die Beleuchtungsanlage ändern zu müssen. Mit diesem Ziel hat Imoon das Ambient-Konzept entwickelt, um es Einzelhändlern zu ermöglichen, die Ausstellungsbereiche im Geschäft ohne zusätzliche Installationseingriffe zu variieren.

Insbesondere auf dem deutschen Markt haben bereits verschiedene Marken wie die Edeka-Gruppe, die Supermarkt-Ketten Inkoop, Marktkauf, Rewe und die Bäckerei Nur Hier das Ambient-System gewählt, das in Zusammenarbeit mit dem Partner Schweitzer entwickelt und realisiert wurde.

Erfahren Sie mehr darüber, wie dieses System in den verschiedenen Formaten der verschiedenen Marken im Artikel von Licht + Leuchten über das Ambient-System von Imoon in Deutschland umgesetzt wurde.

 

Mit Ambient-System, festigt Imoon seine Präsenz in Deutschland

Mit Ambient-System, festigt Imoon seine Präsenz in Deutschland

„Das Ambient-Concept wurde so entwickelt, um den Bedürfnissen von Einzelhändlern auf mehr Energieeffizienz und Vielseitigkeit, zwei grundlegende Elemente im Marktbereichssektor, bestmöglich gerecht zu werden“, erklärt Pierluigi Gusmani, International Sales Director von Imoon, und fährt so fort: „Auf dem Markt besteht die Nachfrage, das Layout ändern zu können, ohne das komplette Beleuchtungssystem ändern zu müssen. In diesem Sinne erfüllt das Ambient-System diese Anforderungen und ermöglicht es Einzelhändlern, die Beleuchtung der Bereiche innerhalb des Geschäfts ohne weitere Eingriffe an den Anlagenbau, wie gewünscht zu variieren“.

Pressemitteilung

Imoon Vision Village among top exhibitors at Euroshop2023

Imoon Vision Village among top exhibitors at Euroshop2023

In our fourth edition, we took the podium by winning third prize in the XL category of the EuroShop Exhibitor-Magazine Award, which recognizes the best stands by evaluating aesthetics, functionality and innovation.

We are honored to have won this award, which represents the crowning achievement of our commitment to showcasing our reality, which has always had as its goal the desire to give emotions as well as respond to customer needs.

With this idea we created the Imoon Vision Village, an immersive experience inspired by the metaphysical art of De Chirico, a sensory journey that invited each visitor to imagine new opportunities and explore new scenarios through our solutions.

Once again, we would like to thank all our customers and everyone who passed by our booth and helped bring it to life and make it unique!